Hier finden Sie eine Auswahl von Zitaten zum Thema Fotografie:

Zitat: Autor:

Der Koch:
"Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera."
Newton nach dem Essen:
"Das Essen war vorzüglich - Sie haben bestimmt gute Töpfe."

Helmut Newton
(im Restaurant)
Deine ersten 10.000 Fotos sind deine Schlechtesten. Henri Cartier-Bresson   

Welche meiner Fotografien meine liebste ist?
Die, die ich als nächstes machen werde!

Imogen Cunningham

Ich hab mir immer gedacht, ein gutes Foto ist wie ein guter Witz.
Wenn Du es erklären musst, ist es nicht gut!

Anonym
12 wirklich gute Fotos in einem Jahr sind ein echt guter Schnitt! Ansel Adams 
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert! Lisette Modell
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung,
der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.
Georg IR B.
Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen.
Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst.
Anonym
Es ist verrückt, dass Fotografen Jahre oder ein ganzes Leben damit verbringen,
Momente einzufangen, welche zusammengefügt nicht einmal ein paar Stunden ergeben.
James Lalropui Keivom
Die Fotografie lehrt, dass wie gut du siehst
nichts damit zu tun hat wie gut du siehst.
Anonym
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen
worden wäre.
Robert Bresson
Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch.
Aber ich habe jetzt mehr Spass an meinen schlechten Bildern.
Heiko Kanzler
Jedesmal, wenn mir jemand sagt, wie scharf mein Bild ist nehme ich an,
dass es sich nicht um ein sehr interessantes Foto handelt.
Wenn es so wäre, dann hätte man mehr zu sagen.
Anonym
Ein guter Fotograf weiß, wo er stehen muss! Ansel Adams
Ein Foto wird nie so wie ich es mir vorgestellt habe.
Es ist entweder besser oder schlechter!
Diane Arbus 
Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen. Anonym
Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen,
ist die höchste Kunst der Fotografie.
Friedrich Dürrenmatt
Wer fotografiert, hat mehr vom Leben. Werbetext
Es ist ebensowenig ein Zufall, dass der Fotograf Fotograf wird,
wie es ein Zufall ist, dass ein Löwenbändiger Löwenbändiger wird.
Dorothea Lange